Am Donnerstag den 10.1.2019 wurde die Feuerwehr Mieders um 14:18 Uhr zu einem Brand in der Dorfstraße gerufen. Der Trockner im Keller fing Feuer. Beim Eintreffen der Feuerwehr war der Brand aber bereits mit einem Handfeuerlöscher unter Kontrolle gebracht worden. Die Feuerwehr Mieders tätigte unter Atemschutz noch einige Nachlöscharbeiten und entfernte den Trockner schließlich aus dem Kellerraum. Nach der Kontrolle des Einsatzleiters mittels Wärmebildkamera konnte schließlich Brand aus gegeben werden. Durch einen Brandmelder konnte schlimmeres verhindert werden.

Anwesend: Feuerwehr Mieders
Rotes Kreuz
Einsatzleitung Rotes Kreuz
Polizei