Am 24.1.2020 wurde die Feuerwehr Mieders zu einem Müllkübelbrand an eine Bushaltestelle gerufen. Beim eintreffen stellte sich jedoch heraus, dass der Kleinbrand bereits durch Passanten gelöscht wurde. Es war kein Einsatz der Feuerwehr mehr notwendig.