Auch wir schickten Heuer unsere Atemschutzträger das erste mal durch den neuen ÖFAST-Test, um die Fitness und Belastbarkeit unter schwierigen Situationen zu testen. Rund 10 unserer ATS-Träger absolvierten die Stationen des Test mit Bravour. Die restlichen ATS-Träger absolvieren den Test im März. Danke an OV Sebastian Saxer und FM Daniel Trautinger für die Organisation.